Bionator nach Prof. Dr. Balters

Bionnator

Sanfte Kieferorthopädie

Jeder Patient bekommt einen individuellen Bionator mit dem
Ziel die Mundraumfunktion funktionell wiederherzustellen.

Dazu gehört nicht nur das schöne Gebiß, sondern auch optimales Atmen, Beißen und Kauen, sowie eine deutliche Aussprache. 
Die Extraktion Ihrer gesunden Zähne sollen möglichst vermieden werden.

Der Bionator vermittelt eine kombinierte Bewegungs- und Berührungssituation

Der Zungenbügel regt zum Kontakt zwischen Zunge und Gaumen an. 

Der Lippenbügel regt zum Lippenschluß an, dadurch wird die Nasenatmung gefördert.

Muskelbewegungen ( z. B. richtiges Schlucken ) werden geschult, das Gewebe entschlackt und die Kiefergelenke gelockert bzw. entlastet und dies vor allem im Erwachsenenalter.

Die Kopf- und Körperhaltung können sich dadurch verbessern und bestehende Wirbelsäulenveränderungen werden günstig beeinflußt. 

Chronische Krankheiten im Verdauungstrakt, Atemwegserkrankungen, Erkrankungen des Haltungs- und Bewegungsapparates, Störungen im geistig- emotionalen und Nervenbereich u.v.a.m. können gelindert oder teilweise beseitigt werden..

Der Bionator erlaubt eine verständliche Sprache und ein Wohlbefinden ohne Spannungen oder Schmerzen

Haben Sie Fragen zu dem Bionator? Dann schreiben Sie uns eine Email oder vereinbaren Sie ein Informationsgespäch.

Bionator